Mia Florentine Weiss
„Heaven has no space for us“

Lot 22

Fine Art Pigmentprint, Alu Dibond, Acrylglas (Rosslyn Hotel-Performance, L.A.) 
2011 , 80 x 100 cm | Ed. 6/ 2 E.A.

Startgebot: 3.000

Mia Florentine Weiss ist eine international bekannte deutsche Konzept- und Performancekünstlerin. Im Mittelpunkt ihrer künstlerischen Arbeit steht immer die Frage nach menschlicher Geborgenheit (WHAT IS YOUR PLACE OF PROTECTION), die sie mit ihren Kunstwerken unablässig umkreist und zu beantworten versucht. Sie bedient sich hierfür unterschiedlichster Materialien und arbeitet im Spannungsfeld aus Objektkunst und Multimedia. So sind in den letzten Jahren eine Reihe von bekannten Skulpturen entstanden, wie beispielsweise ihre im Rahmen des #LOVEHATEPROJECTs entstandene Love-Hate-Skulptur. Dieses two-word-poem wurde bereits auf zahlreichen internationalen Kunstmessen wie der Art Basel und der Art Miami gezeigt und tourt seitdem durch die Welt. Auch ihr Pegasus, eine imposante Dermoplastik eines gehäuteten Schimmels erregte viel Aufsehen und fand europaweit Beachtung.
Viele ihrer Kunstwerke haben interaktiven Charakter und bestechen durch ihre aktuelle Thematik. Auch versucht die Künstlerin Widersprüche und Gegensätze sichtbar zu machen, um den Betrachter so zum Nachdenken anzuregen.
Das für die Auktion zur Verfügung gestellte Kunstwerk „Heaven has no space for us“ bildet da keine Ausnahme. Es inszeniert mit kraftvoller Wucht die Suche nach Geborgenheit und offeriert dem Betrachter eine Momentaufnahme eines intensiven Gefühls von Verlorensein. So gesehen ist es eine optische Grenzerfahrung, die viel Raum für eigene Gedanken lässt.

Sponsoren

Logo CG Elementum

Logo AGS Froesch

Logo Vitra

Logo Babor

Gremien der
Bürgerstiftung Berlin

SCHIRMHERR: Wolfgang Thierse

KURATORIUM: Heike Maria von Joest (Ehrenkuratorin)  | Marianne Birthler | Joachim Braun | Albrecht Broemme | Marianne Esser | Alexander Friedmann-Hahn | Barbara John | Angelika Oelmann | Rolf Rüdiger Olbrisch | Hermann Parzinger | André Schmitz | Barbara Schneider-Kempf | Axel Smend | Rupert Graf Strachwitz | Klaus von der Heyde | Isabelle von Stechow

STIFTUNGSRAT: Klaus Siegers (Vorsitzender) | Harald Christ | Heribert Kentenich | Rüdiger Lohmann | Ursula Raue | Kilian Jay von Seldeneck

VORSTAND: Vera Gäde-Butzlaff (Vorsitzende) | Kersten Johannsen | Angelika Schilling | Helena Stadler | Constanze von Kettler | Tanja von Unger | Frank Wiethoff

Bürgerstiftung Berlin

Schillerstraße 59 / Ecke Windscheidstraße
10627 Berlin-Charlottenburg

Fon 030-83 22 81 13
Fax 030-83 22 81 14
mail@buergerstiftung-berlin.de

Mitglied im Bundesverband
Deutscher Stiftungen und
Träger des Gütesiegels der
Initiative Bürgerstiftungen.

  

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.