Michael von Hassel
„Iran Tiles“

Lot 21

Print: Hahnemühle Baryta, kaschiert hinter Diamantweißglas
Rückseitig signiert
2018, 90 x 60 cm

Startgebot: 1.800

Michael von Hassel, preisgekrönter deutscher Fotokünstler, bezeichnet die Art seiner Fotokunst selbst gerne als „Hyperrealismus“. Es gelingt ihm, in seiner fotografischen Wiedergabe der Realität Details sichtbar zu machen, die das sehende Auge in dieser Schärfe und Intensität oft nicht in der Lage ist, wahrzunehmen. So entstehen Bilder von unglaublicher Klarheit und intensiver Farbgebung, oft mit extremer Lichtführung und harten Kontrasten. Viele seiner Motive wirken dadurch märchenhaft und fast schon verzaubert.

Michael von Hassel ist fasziniert von den unterschiedlichsten Landschaften, die ihm auf seinen vielen Reisen um die Welt begegnet sind. Hier ist er nicht auf der Suche nach Motiven, denn „die Motive finden mich“, so der Fotograf, der aus diesem Grund seine Kamera immer bei sich hat. Ihm geht es um den „magischen Moment“, der für ihn das entscheidende ist und den er sichtbar machen möchte. In seiner Serie „Iran Tiles“ portraitiert von Hassel alte handbemalte Kacheln aus Persien und transportiert diese altehrwürdige Hochkultur mit modernen Methoden in die Gegenwart unserer westlichen Welt.

Sponsoren

Logo CG Elementum

Logo AGS Froesch

Logo Vitra

Logo Babor

Gremien der
Bürgerstiftung Berlin

SCHIRMHERR: Wolfgang Thierse

KURATORIUM: Heike Maria von Joest (Ehrenkuratorin)  | Marianne Birthler | Joachim Braun | Albrecht Broemme | Marianne Esser | Alexander Friedmann-Hahn | Barbara John | Angelika Oelmann | Rolf Rüdiger Olbrisch | Hermann Parzinger | André Schmitz | Barbara Schneider-Kempf | Axel Smend | Rupert Graf Strachwitz | Klaus von der Heyde | Isabelle von Stechow

STIFTUNGSRAT: Klaus Siegers (Vorsitzender) | Harald Christ | Heribert Kentenich | Rüdiger Lohmann | Ursula Raue | Kilian Jay von Seldeneck

VORSTAND: Vera Gäde-Butzlaff (Vorsitzende) | Kersten Johannsen | Angelika Schilling | Helena Stadler | Constanze von Kettler | Tanja von Unger | Frank Wiethoff

Bürgerstiftung Berlin

Schillerstraße 59 / Ecke Windscheidstraße
10627 Berlin-Charlottenburg

Fon 030-83 22 81 13
Fax 030-83 22 81 14
mail@buergerstiftung-berlin.de

Mitglied im Bundesverband
Deutscher Stiftungen und
Träger des Gütesiegels der
Initiative Bürgerstiftungen.

  

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.